Standort

Unsere Schule mit Blick ins Kinzigtal

Unsere Schule gehört zur Gemeinde Hofstetten  im Mittleren Kinzigtal (ca.1700 Einwohner).
Die Franz-Josef-Krämer-Schule ist eine einzügige Grundschule mit derzeit etwa 80 Schülerinnen und Schülern. Sie liegt inmitten der Natur mit Wald, Wiesen und Bach. Sie ist ländlich geprägt, hat eine überschaubare Größe und bietet  unseren Kindern eine familiäre Atmosphäre.
Unsere Schülerinnen und Schüler  kommen neben dem Dorfkern aus einer Reihe von Nebentälern (Ullerst, Salmensbach, Breitebene, Berg, Munde).
Neben der Grundschule werden die Klassen 5 und 6 der Mühlenbacher Heinrich-König-Hauptschule als Außenklassen in unserem Schulgebäude unterrichtet.