Projekttag zum KiD - Jubiläum (Kunst im Dorf)

Das Hofstetter KiD - Jubiläum am letzten Oktoberwochenende wirft auch an der Franz-Josef-Krämer-Schule seine kreativen Schatten voraus.Neben den Proben der Singflöhe zu dem besonderen Ereignis malten und bastelten die Kinder am Projekttag zur Vorbereitung eifrig an verschiedenen Stationen.Da durfte auch das Waldklassenzimmer nicht fehlen, wo die Kinder dekorative Kunstobjekte aus Naturmaterial herstellten.Die Ergebnisse des Projekttags und weitere Kunstwerke aus dem Unterricht kann man am letzten Oktoberwochenende in der Gemeindehalle und am Dorfbach unterhalb des Rathauses bestaunen.

Förderverein Sterntaler e.V. Kindergarten & Grundschule

Die Schulgemeinschaft der Hofstetter Franz-Josef-Krämer-Schule freut sich.

Anlässlich der Erweiterung des Fördervereins Sterntaler Kindergarten zum Förderverein Sterntaler Kindergarten & Grundschule stellten Marion Ruf und Tamara Henriques den Kindern  den neuen Förderverein vor. Marion Ruf erklärte in kindgerechten Worten, was ein Förderverein ist und wie er die Grundschule unterstützt. Frau Ruf und Frau Henriques überreichten den Kindern und Schulleiter Gunther Merz eine großzügige Spende von 1000 Euro für ein Spielgerätehaus auf dem Schulhof sowie ein großes selbst hergestelltes Tic Tac Toe - Pausenspiel.

Stellvertretend für die ganze Schulgemeinschaft bedankte sich Rektor Merz und brachte seine Freude darüber zum Ausdruck, dass der Förderverein in Zukunft auch nach der Kindergartenzeit zum Wohle der Grundschüler seine Hilfe anbieten wird.

Welpen-Besuch in Klasse 3

Am Dienstag hatte die Klasse 3 Besuch von zwei süßen Appenzeller-Mischlings-Welpen.

Zur Welt kamen die Wonneproppen bei Theo, der in den Ferien die Geburt der insgesamt sieben Welpen selbst miterlebt hat. Ein großes Dankeschön geht hierbei an Frau Neumaier, die diesen unvergesslichen Besuch möglich gemacht hat.

Die Schule hat begonnen / Erster Gesamtelternabend

Liebe Eltern,

das neue Schuljahr hat begonnen und wir wünschen Ihren Kindern Erfolg, interessante Unterrichtsstunden, Freude am Schulleben sowie uns allen weiterhin eine gute, offene Zusammenarbeit.Unsere Erstklässler wurden am vergangenen Samstag eingeschult und es war wieder schön zu erleben, wie unsere Schulgemeinschaft dieses Ereignis miteinander gestaltet und feiert.

Ich möchte auf diesem Weg auch unsere neue Kollegin Frau Claudia Rieger herzlich willkommen heißen und ihr viel Freude bei der Arbeit an unserer Schule wünschen.

Herzlichen Dank an Frau Rieger sowie die Klasse 4 und Herrn Allgaier für die Vorbereitung und Durchführung des Einschulungsgottesdienstes. Auch bei unseren Zweitklässlern und den Singflöhen, die mit Frau Holzmann das tolle Einschulungsprogramm für die neuen Erstklässler vorbereitet haben, möchte ich mich bedanken.Ein großes Dankeschön geht auch an die Eltern der Zweitklässler, die die Gäste mit vielen selbstgemachten Leckereien bewirtet haben, besonders an Frau Klausmann und Frau Bühler für die Gesamtorganisation.

Einladung zum ersten Gesamtelternabend im Schuljahr 2019/20:

Unser Gesamtelternabend findet am Dienstag, 24. September 2019 um 19.30 Uhr für die Klassen 1 bis 4 statt.

Nach einem allgemeinen Informationsteil in der Pausenhalle der Schule treffen sich die Eltern der Klassen 2-4 mit dem Klassenlehrer im jeweiligen Klassenzimmer.Zur Wahl der Gesamtelternvertreter kommen die gewählten Elternvertreter um 21.15 Uhr im Klassenzimmer der Fünftklässler (neben Pausenhalle) zusammen.

Die Eltern der Klasse 1 hatten ihren Elternabend schon im Zusammenhang mit der Einschulung. Sie sind trotzdem herzlich zum allgemeinen Teil des Abends eingeladen, da hier weitere wichtige Informationen zum Schuljahr gegeben werden. Ich bitte die Elternvertreter der Erstklässler um 21.15 Uhr bei der Wahl der Gesamtelternvertreter anwesend zu sein.

Mit freundlichen Grüßen

Gunther Merz (Schulleiter)

Schulbeginn Schuljahr 2019/20

Liebe Eltern,liebe Schülerinnen und Schüler,

die Ferien neigen sich dem Ende zu und ich hoffe,dass sich alle gut erholen und unsere Schulkinder Kraft für das kommende Schuljahr tanken konnten.Ich freue mich,unsere Schulgemeinschaft wieder zu sehen und möchte einige Termine zum Schulanfang mitteilen:

Schulbeginn : Mittwoch, 11.09.2019 mit Klassenlehrerunterricht von 08.35 Uhr bis 12.10 Uhr.
Ab Donnerstag, 12.09.2019 Unterricht nach Plan.

Erster Elternabend der Erstklässler: Donnerstag, 12.09.2019 - 19.00 Uhr .

Einschulung der Erstklässler: Samstag, 14.09.2019. Um 10.15 Uhr ist Gottesdienst in der St. Erhard - Kirche, anschließend findet  (ca. 11.00 Uhr) die Einschulungsfeier in der Schule (Turnhalle) statt.

Ich wünsche unseren Schülerinnen und Schülern sowie dem Kollegium einen guten Start in das neue Schuljahr.

Gunther Merz (Schulleiter)

 

Schöne Sommerferien...

........... wünschen uns die Drittklässler mit diesem Plakat,das sie am letzten Tag für alle im Schulhof aufgehängt haben. Das macht beste Ferienlaune!Danke!

Eis für alle!

Alle freuen sich über das Eis,das uns  die Gemeinde jedes Jahr zum Ferienbeginn spendiert und das von Frau Henriques und Frau Krämer unsere Schülerinnen und Schüler ausgeteilt wurde.

Herzlichen Dank Herr Bürgermeister Aßmuth,dass Sie diese schöne Tradition fortsetzen.

Letzter Schultag

Mit einem tollen Programm verabschiedete sich die ganze Schulgemeinschaft am letzten Schultag voneinander.Danke an alle für das schöne Schuljahr.

Abschiedsfeier der Viertklässler

Mit einem bunten Programm und leckerem Essen verabschiedeten sich unsere Viertklässler von der Franz-Josef-Krämer-Schule, insbesondere von ihrem Klassenlehrer Rainer Allgaier.

Hier durfte natürlich auch der legendäre Maulwurfsong nicht fehlen,den die Schülerinnen und Schüler schon im Musical  'Drei Wünsche frei' im ersten Schuljahr aufgeführt hatten.

Danke für die schöne Zeit mit euch!

Riesiger Erfolg für Hofstettens Grundschulfußballmannschaft

Dritter Platz beim RP-Finale

Nachdem die Fußballer der Grundschule Hofstetten die Vor- und die Zwischenrunde jeweils als Gruppenerster abgeschlossen hatten, standen sie kurz vor Pfingsten im RP-Finale in Kirchzarten.

Da auch hier die Vorrunde erfolgreich verlief (3 Siege und 1 Unentschieden), erreichte unser Team das Halbfinale. Nach einem erneuten Unentschieden verlor die Mannschaft das Elfmeterschießen knapp. Im kleinen Finale gelang ein 1:0-Sieg.Daduch wurde - bei 20 qualifizierten Teams - der dritte Platz erreicht.

Diese tolle Leistung ermöglichten: Leo Bühler, Jona Brucker, Nick Giesler, Tiago Henriques, Pablo Kinast, Jannis Krämer, Finn Maier, Jakob Ruf sowie Sportlehrer R. Allgaier.

Alt-Steig-Hexen spendieren allen Schülern Eis

Es passte alles: Tischtennisturnier,Beginn der Pfingstferien, sommerliche Temperaturen.......

.......und dann als Krönung ein leckeres Ferieneis,das die Alt-Steig-Hexen anlässlich ihres 11jährigen Jubiläums der ganzen Schulgemeinschaft spendierten.Wir bedanken uns herzlich für die tolle Geste!

Tischtennisturnier 2019

Zu einer schönen Tradition geworden ist das Tischtennisturnier, das die Franz-Josef-Krämer-Schule am letzten Schultag vor den Pfingstferien durchführt. Angefeuert von ihren Klassenkameradinnen und Klassenkameraden ermittelten die Mädchen und Jungen der Grundschule und den Klassen 5 und 6 im Rundlauf die besten Spielerinnen und Spieler.

 

Dritter Naturtag an der Hofstetter Schule

Auftaktfoto zum dritten Naturtag

Auch der  Naturtag 2019  war für unsere  Schülerinnen und Schüler sowie das Lehrerteam ein  besonderes Erlebnis. Die Kinder wanderten gruppenweise von Station zu Station und verbrachten einen außergewöhnlich abwechslungsreichen und fröhlichen Schultag: Ob Fühlmemory,Barfußpark,Erfinden von Waldspielen,Springen wie Waldtiere,Bau eines Insektenhotels,Naturschatzsuche,Nestbau oder Tierimitation,es war ein besonderer Vormittag,der zeigte,wie das Profil der Schule lebt und von allen getragen wird.

Wir freuen uns jetzt schon auf den Naturtag 2020.

Unsere Leseinsel wird immer gemütlicher

Unsere Leseinsel wird immer gemütlicher.Bestückt mit Bücherschatztruhe, neuen Sitzkissen, Rückenpolstern zum Anlehnen und einem kleinem Blätterdach lädt sie noch mehr zum Verweilen ein und macht Lust auf Schmökern.

 

 

Narri,Narro! Schulfastnacht 2019

Mit Musik,Gesang,Tanz und Sketchen  feierten unsere Schülerinnen und Schüler am "Schmutzigen" die Schulfasnet.Wie immer mit bester Laune und mit tollen Darbietungen aller Klassen.Herzlichen Dank an alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer für das tolle Programm.Schöne Fasnachtsferien!